So kann man ein Android Handy sperren

Sie können zum Schutz Ihres Android-Handys oder -Tabletts beitragen, indem Sie eine Bildschirmsperre aktivieren. Jedes Mal, wenn Sie Ihr Gerät einschalten oder den Bildschirm aufwecken, werden Sie aufgefordert, Ihr Gerät freizuschalten, normalerweise mit einer PIN, einem Muster oder einem Passwort.

Auf einigen Geräten können Sie die Sperre mit dem Fingerabdruck oder unter vertrauenswürdigen Bedingungen automatisch aufheben. Hier zeigen wir Ihnen wie Sie android handy sperren können, um es vor Gefahr zu schützen.

Hinweis: Einige dieser Schritte funktionieren nur auf Android 9 und höher. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Android-Version überprüfen können.

Setzen oder Ändern einer Bildschirmsperre

Um sicherzustellen, dass Ihre automatischen und manuellen Backups mit Ihrer Bildschirmsperre verschlüsselt werden, verwenden Sie eine PIN, ein Muster oder ein Passwort. Erfahren Sie, wie Sie Daten auf Ihrem Handy sichern oder wiederherstellen können.

  • Öffnen Sie die App Einstellungen Ihres Geräts.
  • Tippen Sie auf Sicherheit & Standort. (Wenn Sie „Sicherheit & Standort“ nicht sehen, tippen Sie auf Sicherheit.)
  • Um eine Art Bildschirmsperre auszuwählen, tippen Sie auf Bildschirmsperre.
  • Wenn Sie bereits eine Sperre eingerichtet haben, müssen Sie Ihre PIN, Ihr Muster oder Ihr Passwort eingeben, bevor Sie eine andere Sperre aktivieren können.
  • Tippen Sie auf die Option zur Bildschirmsperre, die Sie verwenden möchten. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Um die Einstellungen Ihrer Bildschirmsperre zu ändern, tippen Sie neben „Bildschirmsperre“ auf Einstellungen Einstellungen. Zu den Einstellungen gehören die automatische Sperrzeit, die Sperrung des Netzschalters und eine Meldung zum Sperrbildschirm.
  • Optionen für die Bildschirmsperre

Keine Sperre

  • Keine: Ihr Gerät bleibt freigeschaltet. Dies bietet keinen Schutz, aber Sie können schnell zu Ihrem Startbildschirm gelangen.
    Abstreifen: Schieben Sie Ihren Finger über den Bildschirm. Dies bietet keinen Schutz, aber Sie können schnell zu Ihrem Startbildschirm gelangen.
  • Muster: Zeichne ein einfaches Muster mit dem Finger.
  • PIN: Geben Sie 4 oder mehr Zahlen ein. Längere PINs sind in der Regel sicherer.
  • Passwort: Geben Sie 4 oder mehr Buchstaben oder Zahlen ein. Ein sicheres Passwort ist die sicherste Option zur Bildschirmsperre.
    Mehr Schlösser
  • Automatische Entriegelung: Sie können Ihr Gerät so einstellen, dass es unter bestimmten Bedingungen automatisch entsperrt wird, z. B. wenn sich Ihr Gerät zu Hause befindet. Erfahren Sie mehr über Smart Lock für Android.

Tipp: Sie können das Smart Lock vorübergehend ausschalten, indem Sie die Sperre einschalten. Erfahren Sie, wie Sie die Sperre verwenden.