Warum schaltet sich mein Fernseher von selbst aus?

ie ganze Woche haben Sie darauf gewartet, dass eine neue Folge Ihrer Lieblingsserie herauskommt. Die ganze Woche! Sie lassen sich auf die Couch plumpsen und fangen an, doch dann werden Sie unsanft von einem Fernseher unterbrochen, der sich immer wieder von selbst ausschaltet. Spielt Ihnen jemand einen Streich, oder ist Ihr Fernseher kaputt? Erfahren Sie, wie Sie eine Fehlersuche bei einem Fernseher durchführen, der sich ständig ausschaltet, und finden Sie heraus, ob es an der Zeit ist, einen neuen Fernseher zu kaufen.

Warum schaltet sich mein Fernseher von selbst ein und aus?

Probleme mit der Stromversorgung

Mit ein wenig Nachforschung können Sie herausfinden, was die Ursache dafür ist, dass sich Ihr Fernsehgerät von selbst ein- und ausschaltet. Überprüfen Sie zunächst die Stromversorgung. Ist das Kabel fest in die Steckdose eingesteckt? Eine lockere Verbindung kann dazu führen, dass sich Ihr Fernsehgerät unerwartet ausschaltet, ebenso wie ein veraltetes Netzkabel. Wenn Sie ausgefranste Drähte oder Schäden am Netzkabel Ihres Fernsehers feststellen, ist es an der Zeit, einen neuen Fernseher zu kaufen, um weitere Probleme und mögliche elektrische Gefahren zu vermeiden.

LG UHD 4K smart TVAngeschlossene Geräteprobleme
Wenn es nicht an der Stromversorgung liegt, dass sich Ihr Fernseher aus- und einschaltet, könnten Ihre angeschlossenen Geräte schuld sein. Sendet der alte DVD-Player oder die alte Kabelbox „Aufwach“-Signale an Ihren Fernseher, ohne dass Sie sie dazu auffordern? Igitt! Die Technik hält nicht ewig, und ältere Geräte können irgendwann nicht mehr richtig funktionieren.

Rüsten Sie auf einen neuen Miet-Fernseher auf, z. B. einen 65″ Smart 4K UHD-Fernseher von LG, der über integrierte Funktionen verfügt, ohne dass Sie zusätzliche Geräte anschließen müssen. Sie erhalten nicht nur eine ultrahohe Auflösung und endlose Unterhaltung auf Abruf, sondern auch die Genugtuung, sich von dem teuren Kabelanbieter zu lösen.

Hardware-Probleme
Wenn sich Ihr Fernsehgerät plötzlich und ohne sichtbare Probleme ausgeschaltet hat, könnte das Problem in der Hardware liegen. Ein typisches Problem beginnt mit der Hauptplatine, auf der alle Komponenten Ihres Fernsehers zusammenkommen und Signale austauschen. Wenn die Hauptplatine abgenutzt oder beschädigt ist, überhitzt das Fernsehgerät und schaltet sich von selbst aus und wieder ein. Leider kann der Austausch einer abgenutzten Hauptplatine eine kostspielige und unzuverlässige Reparatur sein. Außerdem, wer hat schon Zeit, ein Fernsehgerät zur Reparatur zu verschicken oder zu transportieren, wenn Rent-A-Center ein neues Gerät kostenlos in Ihren Medienraum liefern kann? Und das in der Regel noch am selben Tag, an dem Sie eine Bestellung aufgeben!

Wie kann ich einen Fernseher reparieren, der sich von selbst ein- und ausschaltet?

Wenn Ihr Fernsehgerät nicht eingeschaltet bleibt, können Sie die folgenden Schritte versuchen:

1. Tauschen Sie Ihren Überspannungsschutz aus. Ein defekter Überspannungsschutz kann Unterbrechungen des Stroms verursachen oder nicht genug Strom für den Betrieb Ihres Fernsehers liefern. Um zu prüfen, ob dies der Fall ist, schließen Sie das Fernsehgerät direkt an Ihre Steckdose an. Wenn das Fernsehgerät funktioniert, ist Ihre alte Steckdosenleiste schuld, und es ist an der Zeit, eine neue zu kaufen.

2. Testen Sie die Fernbedienungen. Möglicherweise klemmt eine Taste auf der Fernbedienung Ihres Fernsehers oder eines anderen Geräts, wodurch Ihr Fernseher ständig Signale zum Ein- und Ausschalten erhält. Um festzustellen, ob dies Ihr Problem ist, nehmen Sie die Batterien aus jeweils einer Gerätefernbedienung heraus. Wenn der Fernseher eingeschaltet bleibt, wenn Sie die Fernbedienung ausschalten, Bingo! Sie haben die fehlerhafte Steuerung gefunden! Reparieren Sie die Fernbedienung oder tauschen Sie sie aus, und setzen Sie Ihr Binge-Watching so schnell wie möglich fort.

3. Überprüfen Sie Ihre Stromkreisunterbrechung. Wenn Ihr Fernseher nicht das einzige Gerät ist, das sich ausschaltet, wurde möglicherweise der Schutzschalter Ihres Hauses ausgelöst. Dies kann durch Stromstöße oder vorübergehende Stromausfälle verursacht werden und lässt sich ganz einfach durch das Zurücksetzen des Unterbrechers beheben. Wenn das Problem jedoch wiederholt auftritt, kann es sein, dass gerade Ihr Fernsehgerät den Unterbrecher auslöst. In diesem Fall ist es an der Zeit, sich an einen Elektriker zu wenden oder einen neuen, energieeffizienteren Fernseher zu kaufen.

4. Kaufen Sie einen neuen Fernseher. Schlechte Bildqualität, knackender oder inkonsistenter Lautsprecherton und sichtbare Risse oder Beschädigungen des Bildschirms sind allesamt verräterische Anzeichen dafür, dass es an der Zeit ist, Ihren Fernseher aufzurüsten. Sollten Sie einen 55-, 65- oder 75-Zoll LG Smart 4K UHD-Fernseher kaufen? Sollten Sie sich für einen LED- oder OLED-Fernseher entscheiden? Was bedeuten all diese technischen Daten überhaupt? Keine Sorge – Rent-A-Center hilft Ihnen weiter! Unser TV-Kaufratgeber führt Sie durch die Schritte zur Auswahl des perfekten Mietfernsehers, von der Auswahl einer Größe, die die Einrichtung Ihres Wohnzimmers optimiert, bis zur Suche nach den besten Optionen für Videospiele oder Filmabende.

 

Bitcoin Breaking Out é o Último Catalisador, Altcoins Setting for a Massive Bull Run

A principal moeda criptográfica está desfrutando dos verdes esta semana, negociando em torno de $9.900, um nível que foi visto pela última vez no início de junho, quando chegou a $10.000.

Esta tendência de alta veio depois de semanas de consolidação de preços, durante as quais os altcoins se recuperaram fortemente, depois de reduzir pela metade como o bitcoin se comportou no passado, depois de reduzir pela metade.

A história está se repetindo

Os fundamentos já se recuperaram em dois meses – na semana passada, a dificuldade da rede atingiu um novo recorde histórico e a taxa de haxixe também está subindo para novos picos.

Em meio a isso, enquanto o volume de negociação no mercado à vista ainda está se recuperando, o mercado de derivativos está de volta ao jogo. Como relatamos, os juros abertos no BitMEX voltaram a subir acima de US$ 1 bilhão e o total de OI entre plataformas ultrapassou US$ 4 bilhões.

No CME Group, o OI futuro do bitcoin atingiu até 900 contratos em direção a máximos históricos esta semana, com apenas o Leveraged Funds Net Short, o que poderia impulsionar ainda mais um movimento ascendente no bitcoin.

Em meio à contínua bravura, Bitcoin também encontrou um novo apoiador na forma do grão mestre de xadrez Gary Kasparov que acredita que um „aumento constante na popularidade“ do bitcoin e outras criptos é „inevitável“ porque „é uma resposta à mudança de poder de indivíduos para estados ou outras instituições que podem agir sobre nossa privacidade sem nosso consentimento“.

Para ele, o bom do bitcoin é o „número mágico de 21 milhões“ e que as pessoas entendam a fórmula por trás disso, ao contrário do fiat money que está no controle do Fed e „você nunca sabe quantos trilhões de dólares aparecerão no mercado amanhã que prejudicarão suas economias“.

Bitcoin empurra Altcoins para cima

À medida que o bitcoin registrava ganhos, as criptos de topo também começaram a ver alguma ação. O Ethereum está liderando entre as criptos de topo, que subiram 28% esta semana.

„O BTC é uma espécie de último catalisador. Enquanto muitas coisas vão recuar em um rip btc, dificilmente é um cenário de baixa“, disse o analista Cetris Paribus. O cenário de baixa, segundo ele, seria se, neste momento, a BTC e a ETH permanecessem planas por alguns meses e o dinheiro apenas baralhasse em torno do resto do mercado.

Por enquanto, os altcoins estão desfrutando do movimento para cima do bitcoin. Até mesmo Litecoin surgiu, o que o analista rekt capital diz ser um sinal de que „altcoins estão se preparando para uma grande corrida de touro“.

Entre os principais cripto’s, Cardano (17,25%), Litecoin (14,02%) e Bitcoin Cash (10,47%) estão registrando bons ganhos nos últimos 7 dias.

Na semana passada, os maiores ganhos foram registrados pela YFI e Swipe que saltaram cerca de 114%, outros com melhor desempenho incluem Band (58%), TOMO (56%), VTHO (50%), ATT (38%), RUNE (28,7%), Balancer (28%), Augur (26%), DigiBute (22%), Ethereum (21%), ADA (13%), IOTA (12,68%), e Litecoin (11,67%).