Bitcoin

Wynn Resorts aktualisiert die Richtlinien zur Gesundheitssicherheit und -stornierung in Vegas Casinos inmitten der Verbreitung von Coronaviren

Posted On
Posted By Bernd

In den Hotels in Las Vegas von Wynn Resorts wurde das Personal an Buffetstationen im Rahmen vorbeugender Maßnahmen während des Ausbruchs der Coronaviurs, den die Weltgesundheitsorganisation jetzt als Pandemie einstuft, aufgestockt.

Wynn Resorts besitzt und betreibt die Wynn Las Vegas und Encore Casino Resorts am Las Vegas Strip

Das Unternehmen gab am Mittwoch bekannt, dass es eine Reihe von Maßnahmen zum Schutz von Gästen und Mitarbeitern in seinen Liegenschaften ergriffen hat. Der Casino-Betreiber sagte, dass stark frequentierte öffentliche Bereiche häufiger saniert würden , Berührungspunkte wie Handläufe, Aufzugsknöpfe und Türgriffe den ganzen Tag über mehrmals gereinigt würden und Spielautomaten und Restaurantschalter regelmäßiger abgewischt würden.

Wynn Resorts stellte fest, dass das Buffet in Wynn weiterhin geöffnet bleibt. Das Unternehmen hat jedoch an jeder Essensstation Mitarbeiter eingestellt , die die Gäste bedienen, damit sie die Utensilien nicht berühren müssen.

Kurz nachdem der Rivale MGM Resorts International von Wynn Resorts angekündigt hatte, die Buffets in allen Casino-Resorts in Las Vegas vorsorglich zu schließen, wurde bekannt, dass das Buffet geöffnet bleibt .

Wynn Gäste können die Reservierung ohne Strafe stornieren

In einem Brief an die Gäste sagte Matt Maddox, CEO von Wynn Resorts, dass das Unternehmen angesichts der Besorgnis über die Verbreitung von Covid-19 auch seine Reservierungsrichtlinien geändert habe. Gäste der Wynn Resorts in Las Vegas können ihre Hotelreservierungen jetzt 72 Stunden im Voraus stornieren, ohne eine Strafe zu zahlen, wenn sie über die Website des Unternehmens gebucht oder direkt im Hotel angerufen haben.

Mitglieder des Wynn-Prämienprogramms Wynn Insider können Hotelreservierungen 48 im Voraus ohne Strafe stornieren .

Reservierungen für Vorstellungen in Wynn-Hotels zwischen Mittwoch, 11. März und 30. April können ebenfalls mit voller Rückerstattung storniert werden.

Herr Maddox sagte am Mittwoch, dass sie „alles daran setzen, Wynn und Encore zu einer Atempause zu machen, wenn Sie eines unserer Resorts besuchen “ und dass sie ihre üblichen Sauberkeits- und Gesundheitssicherheitsstandards erhöht haben, damit die Gäste „auf uns zählen können ein Reiseführer bei der Bewältigung der Herausforderung des Coronavirus zu sein. “

Aktualisierte Krankenstandsrichtlinie

Wynn Resorts hat außerdem seine Krankenstandsrichtlinie für Mitarbeiter aktualisiert, um den Mitarbeitern bis Mitte 2020 fünf Tage bezahlten Krankenurlaub anzubieten . Die überarbeitete Richtlinie verbietet Mitarbeitern des Casino Resorts die Arbeit, wenn sie übertragbare Atemwegserkrankungen haben.

Mitarbeiter, die positiv auf Covid-19 getestet wurden, würden in Urlaub genommen und während ihrer gesamten Behandlung bezahlt. Laut Wynn-Sprecher Michael Weaver „stellen fünf Tage sicher, dass Menschen entweder die Möglichkeit haben, sich von der Erkältung oder einer normalen Grippe zu erholen oder festzustellen, ob sie etwas Schwerwiegenderes wie das Coronavirus haben.“

Wenn sich ein Gast krank fühlt, wird er angewiesen, in sein Zimmer zurückzukehren und sich an die Rezeption zu wenden. Geschultes Personal würde dann in das Zimmer der Person geschickt, um ihre Temperatur zu messen und zu beurteilen, ob medizinische Hilfe erforderlich wäre.

Händedesinfektionsmittel finden Sie in allen Hotels von Wynn Resorts. Die Mitarbeiter werden angewiesen, sich regelmäßig die Hände zu waschen . Casino-Händler werden gebeten, sich nach jeder Pause die Hände zu waschen, bevor sie zu den Spieltischen zurückkehren.

Related Post